Motorenöl Eni i-Base 15W-40 (div. Gebinde)

ab 99,96 €

inkl. MwSt.

Artikelnummer: eni1033


Beschreibung

Mehrbereichs-Motorenöl für den gemischten Fuhrpark
Eni i-Base 15W-40

Spezifikationen

  • API SM/CF
  • MB 229.1
  • VW 501 01, 505 00

Produktinformationen

Eni i-Base 15W-40 ist ein Motorenöl das sich für den Einsatz stark beanspruchter Benzin- oder Dieselmotoren eignet. Es kann sowohl im PKW, als auch im Nutzfahrzeugbereich eingesetzt werden. Zum Beispiel bei Autobahnfahrten oder bei Fahrten in dichtem Stadtverkehr mit häufigem Abbremsen und Anfahren (Stop&Go-Betrieb oder Einsatz im Taxiverkehr).

Allgemeine Gefahreninformationen

Sicherheits-Datenblatt Herunterladen

giftstoffe ist potentiell umweltgefährdend brennbar gefahr batteriegesetz_muelleimer Gefahrenhinweise
Gefahr für
Atemwege
umwelt-
gefährdend
brennbar kann Haut-/Augen-
reizung verursachen
niemals in
den Müll

Gefahrenhinweise

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Das Gemisch ist im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) als nicht gefährlich eingestuft.

  • Kontakt mit Augen kann temporäre Rötungen und Reizungen verursachen.
  • Bei langer andauernder Exposition, können Hautrötungen sowie Reizerscheinungen und kontaktbedingte Hautentzündungen eintreten.
  • Kann eine allergische Reaktion auslösen.
  • Für weiterführende Informationen bitte das Sicherheitsdatenblatt durchlesen.

Bestandteile haben Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [EU-GHS / CLP]

  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H318 Verursacht schwere Augenschäden
  • H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • H413 Kann für Wasserorganismen schädlich sein, mit langfristiger Wirkung.
  • EUH208 - Enthält C14-C16-18 Alkylphenol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Zusätzliche Produktinformationen

Hinweis zum Versand
Dieses Produkt wird direkt von unserem Lieferanten an Sie gesendet. Allerdings können wir die Versand- und Lieferprozesse nicht beeinflussen. Wir versprechen Ihnen jedoch unser Bestes zu versuchen, um die versprochenen Lieferzeiten einzuhalten. Sie können uns unter der Telefonnummer 034204 98 35 69 anrufen oder eine E-Mail an webshop@scholich-bess.de senden, um die Lieferzeit zu konkretisieren.
Reihe / Technik / Typ
Motorenöl für den gemischten Fuhrpark
Merkmale
Eni i-Base 15W-40 ist mit einem hohen Viskositätsindex ausgestattet, der exzellente Leichtgängigkeit bei Kälte und eine hohe Viskosität bei Hitze sicherstellt. • Die hohen Reinigungs- und Dispergiereigenschaften ermöglichen den effektiven Schutz vor der Bildung von verschiedenen Lacken, schwarzem Schlamm und anderen Ablagerungen und bewahrt auf diese Weise den besten Zustand der mechanischen Komponenten. • Die Verschleißschutzeigenschaften gewährleisten eine lange Lebensdauer der beweglichen Teile und reduzieren die Anzahl von Motorwartungen und Überholungen erheblich.
Grundlage
mineralisch
Viskosität
SAE 15W-40
Hinweis zu Altöl
Informationen zur Altölverordnung: Als Händler sind wir im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Verbrennungsmotoren und Getriebeöl gemäß der Altölverordnung verpflichtet, unsere Kunden wie folgt zu informieren: Altöl gehört nach Gebrauch in eine Altölannahmestelle ! Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt ! Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Brems -und Kühlflüssigkeiten ist verboten ! Sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, können Sie Altöl in der maximal bei uns erworbenen Menge wieder kostenlos bei uns im Warenlager ( Fa. Sebastian Scholich e.K. Batteriehandel und Schmierstofftechnik, Mühlstraße 22 A, 04435 Schkeuditz) abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl bei Übernahme der Versandkosten auch zusenden. Das gilt sinngemäß auch für Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Wenn Sie derartige Abfälle oder Altöle zu uns einschicken , beachten Sie bitte die Transportvorschriften des von Ihnen beauftragten Versandunternehmens. Öl gilt als Gefahrgut ! Achten Sie auf eine auslaufsichere Verpackung. Sind Sie Unternehmer, benennen wir Ihnen auch gerne eine Annahmestelle in Ihrer Nähe. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung: Rückgabeort ist unser Verkaufsort: Fa. Sebastian Scholich e.K. Batteriehandel und Schmierstofftechnik 04435 Schkeuditz Tel.: 034204 983 569 Fax : 034204 983 711 Email: sebastian.scholich@scholich-bess.de Weitere Hinweise zur Altölverordnung finden Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. ( www.bmu.de )