UTTO-Mehrzwecköl ROWE HIGHTEC NATSYNC® FARMER SAE 80 (div. Gebinde)

ab 213,67 €

inkl. MwSt.

Artikelnummer: rowe49206


Beschreibung

Hersteller-Datenblatt Herunterladen

UTTO-Multifunktionsöl für Getriebe und Hydraulik
ROWE HIGHTEC NATSYNC® FARMER SAE 80

Umweltfreundliches Hochleistungs-UTTO-Fluid mit ausgeprägtem Energiesparpotential Wirtschaftlich und Naturschonend Profitieren Sie doppelt und entscheiden Sie sich für High-Tech mit Gutem Gewissen®

  • biologisch leicht abbaubares Hochleistungs-Getriebe- und Hydrauliköl der Gruppe UTTO "Universal Transmission Tractor Oil" auf Basis nachwachsender Rohstoffe.
  • entspricht modernsten Anforderungen kombinierter Antriebssysteme (Getriebe/Hydraulik). Durch den Einsatz neuster Hyguard II Technology kann die Standzeit im Vergleich zu herkömmlichen nativen UTTO-Ölen deutlich verlängert werden.

Freigaben und Spezifikationen

qualitativ gleichwertig nach EU-Recht gemäß:

  • John Deere JDM J20C
  • Ford New Holland M2C-134D
  • FNHA M2C 201.00
  • CNH MAT 3525, 3505
  • Case MS 1209, 1207, 1206
  • Massey Ferguson CMS 1145, 1143, 1141

Produktinformationen

  • findet in Traktoren und allen anderen Fahrzeugen der Land- und Forstwirtschaft sowie der Industrie und des Baugewerbes Anwendung,
  • für getrennt oder kombinierte Ölfüllungen in Getrieben sowie im Ölbad laufende Bremsen (Nassbremsen), Lamellenkupplungen und Hydraulik-Systeme,
  • geeignet für Schaltgetriebe (GL-4), Nassbremsen und Hydraulikaggregate,
  • kann überall dort eingesetzt werden, wo Öle der folgenden Klassen bereits im Einsatz sind: HLP 32, HLP 46, HLP 68, HVLP 46, HEES 46, UTTO

Hersteller-Datenblatt Herunterladen

Sicherheits-Datenblatt Herunterladen

Allgemeine Gefahreninformationen

giftstoffe ist potentiell umweltgefährdend brennbar gefahr batteriegesetz_muelleimer Gefahrenhinweise
Gefahr für
Atemwege
umwelt-
gefährdend
brennbar kann Haut-/Augen-
reizung verursachen
niemals in
den Müll

Gefahrenhinweise

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

  • P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.
  • P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz/Gehörschutz tragen.
  • P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
  • P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung gemäß den örtlichen Vorschriften zuführen.

Zusätzliche Produktinformationen

Hinweis zum Versand
Dieses Produkt wird direkt von unserem Lieferanten an Sie gesendet. Es ist leider nicht auszuschließen, dass es in Einzelfällen zu verspäteten Lieferungen kommt. Wir geben unser Bestes, die versprochenen Lieferzeiten einzuhalten und bitten um Ihr Verständnis. Sie können uns unter der Telefonnummer 034204 98 35 69 anrufen oder eine E-Mail an webshop@scholich-bess.de senden, um die Lieferzeit zu konkretisieren.
Reihe / Technik / Typ
Multifunktionsöl
Hinweise
Vor der Umstellung auf HIGHTEC NATSYNC® FARMER SAE 80 sollten das System und die betroffenen Anbaugeräte gespült werden.
Viskosität
SAE 80
Merkmale
Wirtschaftlich * Hoher natürlicher Viskositätsindex über die gesamte Einsatzdauer, * Absenkung der Arbeitstemperatur, * Schnelles und direktes Ansprechen der Hydraulik, * Einsparung der Energiekosten > 5% Umweltfreundlich * Leicht biologisch abbaubar, * CO2 neutrales Basisöl, * Nachhaltiger Umweltschutz
Hinweis zu Altöl
Informationen zur Altölverordnung: Als Händler sind wir im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Verbrennungsmotoren und Getriebeöl gemäß der Altölverordnung verpflichtet, unsere Kunden wie folgt zu informieren: Altöl gehört nach Gebrauch in eine Altölannahmestelle ! Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt ! Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Brems -und Kühlflüssigkeiten ist verboten ! Sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, können Sie Altöl in der maximal bei uns erworbenen Menge wieder kostenlos bei uns im Warenlager ( Fa. Sebastian Scholich e.K. Batteriehandel und Schmierstofftechnik, Mühlstraße 22 A, 04435 Schkeuditz) abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl bei Übernahme der Versandkosten auch zusenden. Das gilt sinngemäß auch für Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Wenn Sie derartige Abfälle oder Altöle zu uns einschicken , beachten Sie bitte die Transportvorschriften des von Ihnen beauftragten Versandunternehmens. Öl gilt als Gefahrgut ! Achten Sie auf eine auslaufsichere Verpackung. Sind Sie Unternehmer, benennen wir Ihnen auch gerne eine Annahmestelle in Ihrer Nähe. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung: Rückgabeort ist unser Verkaufsort: Fa. Sebastian Scholich e.K. Batteriehandel und Schmierstofftechnik 04435 Schkeuditz Tel.: 034204 983 569 Fax : 034204 983 711 Email: sebastian.scholich@scholich-bess.de Weitere Hinweise zur Altölverordnung finden Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. ( www.bmu.de )